Kaufleute im Einzelhandel sind das Aushängeschild des Unternehmens, denn freundlicher Service und kompetente Beratung lassen die KundInnen wiederkommen. In diesem Lehrgang bereiten Sie unsere erfahrenen TrainerInnen gezielt auf den theoretischen und praktischen Teil der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskauffrau/-kaufmann vor.

Wie präsentiere ich meine Produkte verkaufsfördernd? Berate ich meine KundInnen zufriedenstellend? Was tun bei Reklamationen? Antworten auf diese Fragen bekommen Sie im Lehrgang. Verkaufsgespräche werden in Form von Rollenspielen geübt, ebenso wie sich selbst überzeugend zu präsentieren.
- Kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
- Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag)
- Schriftverkehr (Anfrage, Angebot, Bestellung, Auftragsbestätigung, Rechnung, mangelhafte Rechnung, Mängelrüge, Lieferverzug, Mahnung)
- Warenwirtschaft, Verkauf und Marketing (einschließlich Fallbeispiele und Übungen für die praktische Lehrabschlussprüfung mit Übungen zu Präsentation und Verkaufsgespräch)

(Die Fachwarenkunde entspricht der beruflichen Vorpraxis und ist eigenständig mithilfe von Fachbüchern zu erarbeiten.)
- Sie erarbeiten sich das kaufmännische Grundlagenwissen für die schriftliche theoretische Prüfung.
- Sie bereiten sich gezielt auf den mündlichen Prüfungsteil vor der Kommission mit Präsentation und Fachgespräch vor.
- Mit dem formalen Lehrabschluss haben Sie bessere Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt und erlangen die Berechtigung, die Berufsreifeprüfung zu absolvieren.
- Sie sind für Verkaufstätigkeiten in verschiedenen Handelsbetrieben qualifiziert.
- Vollendung des 18. Lebensjahres und Nachweis über eineinhalb Jahre einschlägige Berufspraxis (Vollzeit)
- Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)
Personen, die mithilfe dieses Kurses ihren formalen Lehrabschluss nachholen möchten
- Den Prüfungsteil Fachwarenkunde (z.B. Lebensmittelhandel, Textilhandel, Baustoffhandel…) erarbeiten Sie eigenständig mithilfe von Fachbüchern. Der Schwerpunkt entspricht Ihrer beruflichen Vorpraxis im Einzelhandel.
- Im Kurspreis ist die für Lehrabschlüsse zugelassene, dreiteilige Bücherreihe inkludiert, die Sie beim Lernen und Wiederholen optimal unterstützt: Theoriebuch, Übungsskriptum mit prüfungsrelevanten Beispielen und genauen Lösungswegen, Übungsskriptum Schriftverkehr für Geschäftsfälle
- Die Kosten für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung sind im Kurspreis nicht inkludiert, sondern direkt an die Wirtschaftskammer zu bezahlen (derzeit € 143,–).


Fördermöglichkeiten: Bitte informieren Sie sich beim Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) über Förderprogramme. Das Nachholen von Lehrabschlüssen wird unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 100 % gefördert!
waff, 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/1/4, Telefon: 01 / 217 48 / 555

Vorbereitungskurse für außerordentliche Lehrabschlussprüfungen werden von der AK Wien mit € 170,00 gefördert. Bitte fordern Sie Ihren AK Bildungsgutschein bei der Arbeiterkammer Wien an.